Uhrenparadies Schweiz

Die Schweiz ist das bekannteste Land für die Herstellung von hochwertigen Uhren. Ungefähr 50% aller Uhren weltweit (wertmässig), sind in der Schweiz produziert worden. Die meisten davon werden in der schönen Stadt Luzern, am Vierwaldstättersee gelegen, verkauft. Einige der bekanntesten Schweizer Uhrenmarken sind, Swatch, Rolex, Tissot, Breguet, Omega, Patek Philippe, Cartier und viele mehr. Diese Uhren wurden mit den höchsten Qualitätsanforderungen produziert. Jedes Zahnrad und jede Schraube wird bis ins Detail geprüft, bevor eine Uhr verkauft werden darf. Die Schweizer Uhrenmacher haben jahrelange Erfahrung auf ihrem Beruf. Es wird vermutet, dass bereits vor über 400 Jahren Uhren in der Schweiz hergestellt wurden. Natürlich wurde das Wissen und die Erfahrungen von Generation zu Generation weitergegeben. Nur so konnte sich die Schweizer Uhrenindustrie einen Vorteil zu den Mitbewerbern verschaffen.

 

Der heute grösste Kunde der Schweizer Armbanduhren ist China. Viele Chinesische Touristen kommen in die Schweiz, nach Luzern, um sich und ihren Verwandten Luxusuhren zu kaufen. Es gibt bereits viele Reiseanbieter, welche gezielt bei Uhrenhändler einen Zwischenstopp machen, damit die Touristen ihre Einkäufe erledigen können. Natürlich sind solche Stopps vor dem jeweiligen Uhrenhändler mit saftigen Provisionen verbunden. Einen Ausflug nach Luzern lohnt sich allemal. Nicht nur wegen den diversen Uhrengeschäfte, um nur einige zu Nennen: Bucherer, Gübelin, Omega Boutique usw., sondern auch wegen der schönen Umgebung mit dem See und den Bergen.

 

Die Schweizer Uhrenindustrie wird als stabil bezeichnet, sicherlich auch wegen ihrem langen, erfolgreichen bestehen. Heutzutage wird vor allem in den Export investiert, da aufstrebende Länder vermehrt an Luxusgüter interessiert sind. Die zwei grössten Schweizer Hersteller sind Swatch Group und Richemont.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

< Luxus Uhren Herrenuhren in allen Ausführungen >